Sie befinden sich hier: Startseite
Am: Mittwoch, 09. September 2015, Heidekreis-Musikschule

Schottlandreise "United Winds" 2015

Das ganze Bundesland hat Ende Juli Sommerferien bekommen, aber Ferien bedeuten nicht automatisch  stillstand, denn das sinfonische Blasorchester der Heidekreis Musikschule ist vom 23.Juli bis zum 3.August auf Schottland Tournee mit dem aktuellen Konzertprogramm gewesen.

Das Orchester versucht alle drei Jahre eine Reise zu machen, vor drei Jahren war es zum Beispiel in Neuseeland und auf diesen Reisen wollen sie das Land kennenlernen und dabei Musik zu machen.

Mit einem gecharterten Reisebus begann die Reise in Edinbourgh und Glasgow mit einem Besuch der Innenstädte und den Highland Games in Airth. Highland Games sind sportliche Wettkämpfe bei denen 25 Kilo Gewichte über eine bestimmte Höhe geschleudert werden und ein Baumstamm geworfen wird.Die Whisky Kultur Schottlands wurde bei einem Besuch der Destillerie in Oban, einer Stadt an der Westküste, näher ergründet.In den Highlands angekommen, stand in Tyndrum in der Village Hall dann das erste Konzert der Reise an, in kleinem heimeligen Rahmen wurde das Orchester gefeiert, nachdem als Zugabe noch „Highland Cathedral“ und „Flower of Scotland „ die heimlichen Hymnen des Landes zum Besten gegeben wurden.

Am nächsten Tag wurde dann die höchste Erhebung des Vereinigten Königreiches erklommen, der Ben Nevis mit 1344m steckte einigen noch zwei Tage später in den Knochen.

Das zweite Konzert war eine „open air“ Veranstaltung in der wundervollen Ruine von Urquhardt Castle am Loch Ness, das Wetter hatte am Anfang  nicht unbedingt mitgespielt, aber hat dem Orchester dann doch noch die Gelegenheit gegeben die Atmosphäre zu genießen . Ein Open Air Konzert mit Blick auf den See und die Highlands wird mit Sicherheit noch vielen lange in Erinnerung bleiben.

Nach zwei Tagen in Inverness ging es nun zurück nach Edinburgh, wo auch schon das Konzert-Highlight auf die Mitglieder wartete. In der altehrwürdigen St. Giles Kathedrale, der Hauptkirche der Church of Scotland. Die Kirchenbänke waren voll und das Orchester hat den Moment voll ausgekostet. Der Beifall und das Lob waren dank genug und bei der anschließenden Schlossbesichtigung gab es nur das Thema, was für ein wahnsinnig schönes Konzert das doch war. 

Nach einigen Sehenswürdigkeiten waren dann die 12 Tage auch schon wieder vorbei und eine ereignisreiche Zeit wird noch lange in Erinnerung bleiben. Die Erwachsenen mussten dann teilweise schon am Folgetag wieder arbeiten und die Schüler haben noch drei Wochen Sommerferien vor sich. Dann beginnt schon die neue Saison des Orchesters, viele kleine Konzerte und die Arbeit für das nächste Projekt mit Michael Boltz  Ende Januar, wenn es in den Familienkonzerten um den gestiefelten Kater und den Zauberlehrling geht.






Veranstaltungen

November - 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01 02 03 04
05 06 07 08 09 10
11
12
13 14 15 16 17 18
19 21 22 23
24
25
26 27 28 29
30
 
Samstag, 11. November 2017
Sonntag, 12. November 2017
Mozart Requiem
Wann: 17:00 Uhr Wo: St. Jacobikirche in Wietzendorf
Weitere Informationen...
Freitag, 24. November 2017
"Akzente" Schlagzeugabend
Wann: 18:00 Uhr Wo: Brinkhaus in Hodenhagen
Weitere Informationen...
Donnerstag, 30. November 2017
"Vorhang auf!" (Schülervorspiel)
Wann: 18:30 Uhr Wo: Kulturstellmacherei in Schneverdingen
Weitere Informationen...

© 2017 Heidekreis Musikschule e.V. | Einzelansicht